Almanya Basılı Dergi Abonelik Sözleşmesi

§ 1 Geltung der AGB

Die Bestellung und Durchführung des Abonnementsvertrags erfolgt ausschließlich gemäß der

nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plajaden Verlag GmbH – Line Marketing GmbH.

Mündliche Nebenabreden bei Vertragsabschluss bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen

Bestätigung durch die PV GmbH.

§ 2 Vertragsabschluss

Der Vertragspartner des Bestellers ist die Plajaden Verlag GmbH – Line Marketing GmbH, vertreten

durch den Evinger Str. 274 44339 Dortmund, eingetragen beim Amtsgericht O enbach unter HRB 12862,

Ust-Id Nr. DE: 311034968. Der Vertrag über den regelmäßigen Bezug der Zeitschriften kommt durch die

Bestellung des Beziehers und durch die Bestätigung des Verlages zustande. Die Aufnahme der Lieferung

gilt als Bestätigung. Die Angaben in unseren Angeboten sind freibleibend. Die PV GmbH behält sich vor,

Bestellungen, ohne Angabe von Gründen, abzulehnen.

§ 3 Vertragsdauer

Die Vereinbarungen gelten zunächst für die gewünschte

Laufzeit des Abonnements, ab Beginn der Lieferung. Wird

der Abonnementsvertrag nicht 1 Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt, verlängert er sich jeweils um ein

Jahr. Jede Kündigung bedarf der Schriftform per Brief, Mail oder Fax.

Plajaden Verlag GmbH, Evinger Str. 274 44339 Dortmund E-Mail: [email protected]

Fax: 0231 970 65788

§ 4 Zahlung

Die Abonnementspreise enthalten den jeweiligen Bezug der Zeitschrift, Zustell- oder Versandgebühren

und die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Das Bezugsgeld wird jährlich vor Abonnementbeginn durch

Bankeinzug oder Barzahlung entrichtet. Der Abonnementspreis ist für den gewählten Zahlungszeitraum

jeweils im Voraus zu entrichten. Rabatte für langfristige Vorauszahlungen werden nicht gewährt.

§ 5 Zahlungsverzug

Sobald und solange der Bezieher sich in Zahlungsverzug befindet, ist die PV GmbH berechtigt die

Lieferung der Zeitschrift zu unterbrechen. Für jede Mahnung können Mahnkosten berechnet werden.

Bankspesen bei Lastschriften, die nicht eingelöst werden, gehen zu Lasten des Abonnenten.

§ 6 Zustellung

Die Zustellung erfolgt in der Regel durch die Post. Dafür ist eine leicht zugängliche Ablagemöglichkeit

durch den Abonnenten bereitzustellen. Die Zeitschrift Caglayan erscheint monatlich. Die Zeitschrift

Fontäne erscheint alle drei Monate. Zustellungsmängel sind unverzüglich telefonisch oder schriftlich

anzuzeigen.

§ 7 Änderungen

Änderungen der Zustelladresse sind der PV GmbH rechtzeitig mitzuteilen. Falls der Abonnent eine

Weiterleitung der Zeitschrift wünscht, hat er dies drei Tage vor der Zustellung dem Abo-Service

mitzuteilen. Im Falle der Nichtmitteilung einer korrekten Adresse, wird die PV GmbH nach eigenem

Ermessen die Zeitschrift weiterleiten. In diesem Fall bleibt die Vertragsdauer unberührt.

§ 8 Lieferstörungen

Bei höherer Gewalt (Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung) und bei sonstigen Störungen, auch im

Zustellbereich, ohne Verschulden der PV GmbH, besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitschrift und

kein Entschädigungsanspruch.

§ 9 Preisänderungen

Die Höhe des Entgeltes und die Zahlungsmodalitäten können aus dem Abonnement-Formular

entnommen werden.

Der Bezugspreis kann an die Entwicklung der Produktions- und Herstellungskosten angepasst werden.

Preisänderungen werden in der Zeitschrift an gut lesbarer Stelle als redaktionelle

Mitteilung verö entlicht.

§ 10 Haftung

Die PV GmbH haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Gegenüber Vollkaufleuten ist die Haftung

der Höhe nach auf die Kosten eines Jahresabonnements begrenzt.

§ 11 Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten des Abonnenten werden zu Zwecken der Vertragserfüllung erhoben und

verarbeitet. Die PV GmbH nutzt die E-Mail Adresse, soweit angegeben, für die Zusendung von werblichen

Informationen hinsichtlich des Abonnements. Hiergegen kann der Abonnent jederzeit per E-Mail oder

telefonisch Widerspruch einlegen. Datenweitergaben erfolgen nur an Dienstleister, die der PV GmbH bei

der Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten unterstützen.

§ 12 Schlussvorschriften

Bei Verträgen mit Vollkaufleuten oder Gleichgestellten ist Dortmund der

beiderseitige Gerichtsstand.

BANKVERBINDUNG

Plejaden Verlag GmbH

IBAN: DE87440700240126179100

Bank: Deutsche Bank Dortmund

BIC : DEUTDEDB440